Über uns

Zum Milleniumswechsel, während des Lothar-Sturmes, wanderten wir mit Sack und Pack nach Spanien aus. Ursprünglich lebten wir in Pforzheim-Hohenwart in Baden-Württemberg. Dort hatten wir bereits einen Hof mit Pferden, Esel, Hund, Katzen und jede Menge Geflügel. Bis auf ein Pferd, das aus Altersgründen nicht mit konnte, und den Gänsen haben wir alles nach Spanien verfrachtet.

Unsere Finca liegt im Hinterland der Costa Blanca auf 930 m Höhe in den Bergen. Hier genießen wir jetzt unseren Lebensabend im mediterranen Klima.

Inzwischen haben wir ein hohes Maß an Selbstversorgung erreicht. Mit unserer eigenen Quelle und Strom aus Wind- und Solarenergie sind wir unabhängig. Dennoch haben wir uns entschlossen, einen Anschluss an das öffentliche Stromnetz legen zu lassen. 

Die Erträge aus unserem Garten mit Obst und Gemüse sind sehr reichhaltig. Unsere Mandel- und Olivenbäume versorgen uns mit frischen Mandeln und köstlichem, kaltgepresstem Olivenöl. Für frisches Fleisch sorgen unsere kleine Schafherde und die Geflügelschar. So haben wir uns hier unser eigenes Bio-Reservat eingerichtet.

Fotogalerie

 
 
Open an image in a lightboxOpen another one